Über uns

A global team of renowned academics and
world-class practitioners

  • Team

Team


Image

Constanze Klasen

Constanze Klasen ist Partnerin und Geschäftsführerin bei TradeRx. Sie berät Regierungen, Entwicklungsbanken, Exportkreditversicherungen und gemeinnützige Organisationen in den Bereichen Strategie sowie Marketing und Kommunikation. So hat sie beispielsweise Regierungen und Entwicklungsbanken in Europa, Afrika und Asien bei Benchmarkinganalysen sowie bei der Umsetzung und Verbesserung von Management- und Marketingstrategien für staatliche Finanzierungsinstrumente unterstützt.

Zuvor war sie Leiterin Kooperationsmarketing und Events bei der GEMA. Als Geschäftsführerin einer Marketingagentur hat sie außerdem große Unternehmen aus dem Finanzsektor und der Automobilindustrie bei Marketing- und Kommunikationsstrategien beraten und war für Großprojekte in Europa und den USA verantwortlich.

Constanze Klasen hat Rechtswissenschaften und Marketing an der Leibniz Universität Hannover und der Universität Leicester in Großbritannien studiert.

Image

Prof. Dr. Andreas Klasen

Professor Andreas Klasen ist Partner von TradeRx. Er ist ordentlicher Professor für internationale Betriebswirtschaft und Leiter des Institute for Trade and Innovation an der Hochschule Offenburg. Außerdem ist er Gastprofessor an der Northumbria University (UK) und Fellow an der School of Government & International Affairs der Durham University (UK). Er berät Regierungen, Innovationsfonds, Entwicklungsbanken, ECAs und gemeinnützige Organisationen in den Bereichen Analyse, Strategie und Organisationsdesign.

Bis 2015 war Andreas Klasen Partner bei PricewaterhouseCoopers und Leiter des Bereichs Economics & Policy von PwC. Zudem war er als Managing Director der staatlichen deutschen Exportkredit- und Investitionsgarantien und als Vice President der Berner Union tätig. Zuvor war er Leiter Garantien und Exportfinanzierung bei EADS (Airbus Group).

Andreas Klasen hat an der Universität Würzburg und der Leibniz Universität Hannover (Rechtswissenschaften), der Northumbria University (Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften) und der University of St. Andrews (Theologie) studiert bzw. promoviert.

Image

Dr. Chris Jeffs

Dr. Chris Jeffs ist Associate Partner von TradeRx. Er ist Strategieberater, der sich auf kreatives Denken in den Bereichen strategisches Management, Innovation und Designdenken spezialisiert hat. Chris Jeffs ist zudem Direktor von Form Strategies Ltd. Er berät Regierungen, Innovationsfonds, Exportkreditversicherungen und Unternehmen in den Bereichen Strategie, Prozessoptimierung sowie Marketing und Kommunikation.

Dr. Jeffs ist außerdem Strategieexperte am IMD Lausanne (Schweiz), Associate Professor für Strategie- und Innovationsmanagement an der Ecole de Management in Grenoble und ist Mitglied des Advisory & Decision Committee des Mohammed bin Rashid Innovation Fund der Vereinigten Arabischen Emirate.

Chris Jeffs hat an der NESCOT (BSc (Hons) Biochemie), der Sunderland University (MBA) und der Northumbria University (DBA) studiert bzw. promoviert. Er hat außerdem ein PG Certificate für Executive Coaching und Mentoring vom Institute for Leadership and Management.

Image

Dr. Simone Krummaker

Dr. Simone Krummaker ist Senior Associate bei TradeRx. Ihre Arbeit konzentriert sich insbesondere auf Strategie und Umsetzung von Risikomanagement im Finanzsektor. Simone Krummaker ist Senior Lecturer in Insurance an der Cass Business School, City, University of London (UK) und Fellow am Institute for Trade and Innovation der Hochschule Offenburg.

Zuvor war sie als Senior Lecturer in Finance an der University of Westminster, an der University of East Anglia London sowie als Senior Researcher am Center for Risk and Insurance und Associate Lecturer am Institut für Versicherungswirtschaft (beide Leibniz Universität Hannover) tätig.

Simone Krummaker hat an der Leibniz Universität Hannover promoviert (Dr. rer. pol.) und dort auch Wirtschaftswissenschaften studiert (Diplom-Ökonom). Sie ist außerdem ausgebildete Versicherungskauffrau (IHK).

Image

Dr. Frank Stetter

Dr. Frank Stetter ist Associate Partner von TradeRx. Als geschäftsführender Gesellschafter des Brauwerk Baden ist er für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Strategie verantwortlich. In den vergangenen fünf Jahren hat er die Restrukturierung des Unternehmens mit begleitet und eine neue, zukunftsorientierte Markenstrategie erfolgreich umgesetzt.

Zuvor war Frank Stetter über 20 Jahre als Unternehmensberater bei PwC (Senior Manager) und Dristero Stetter & Partner (Partner) in den Bereichen Strategie-, Organisations- und Prozessentwicklung sowie Compliance Management tätig. Darüber hinaus verfügt er über langjährige Erfahrung in der Planung und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen.

Frank Stetter hat Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Dipl.-Kfm.) studiert und an der Katholischen Universität Eichstätt (Dr. rer. pol.) promoviert. Neben einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank hat er einen MBA in Compliance Management an der Steinbeis-Hochschule Berlin absolviert.

Image

Thomas Rentmeister

Thomas Rentmeister ist Associate Partner von TradeRx. Er ist Strategieberater und Analyst mit Schwerpunkt auf Managementstrategien und Prozessverbesserungen.

Er arbeitet als Pastoralreferent im Hochschulbereich. Viele Jahre lang war er zudem als Lehrender tätig, aktiv in der Jugendarbeit und Katechese. Zuvor war er Geschäftsführer des Photovoltaik-Unternehmens LR Solarstrom GmbH.

Thomas Rentmeister hat Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Dipl.-theol.) und an der Universidad Pompeu Fabra in Barcelona (Religionsphilosophie) studiert.


Kontakt

TradeRx GmbH
In der Spöck 10
77656 Offenburg
Germany

info@traderx.eu
www.traderx.eu

Social Network

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.